Recovery Shake - selbst gemacht - ProErnährung // Ernährungsberaterin, Diätologin in Linz und St. Martin im Mühlkreis
Zur Übersicht

Recovery Shake – selbst gemacht

Von Andrea, 15. April 2019

Habt ihr schon mal einen einfachen Recovery Shake selbst gemacht? Das folgende Rezept ist keine Eiweißbombe, liefert aber für Freizeitsportler nach einem anstrengenden Training schnelle Energie, wertvolle Kohlenhydrate und Eiweiß. Wichtig ist, das Getränk rasch nach dem Training zu konsumieren. Optimal 30min bis max. 60min nach dem Training.

Kcal: 279kcal, KH 37,61g, davon Zucker (Frucht+Milch) 31,48g, EW 16,1g, Fett 6,9g

Schmeckt auch als Dessert herrlich 😉

IMG_5535_edited

200ml Halbfettmilch (Pflanzliche Alternative: Sojamilch)

15g Hanfmehl (ca. 3 TL)

1 reife Banane (ohne Schale ca. 150g)

Alles mixen und gekühlt genießen!