Spargelzeit - ProErnährung // Ernährungsberaterin, Diätologin in Linz und St. Martin im Mühlkreis
Zur Übersicht

Spargelzeit

Von Andrea, April 14, 2016

Ich liebe die Spargelzeit! Der feine und nussige Geschmack von grünem Spargel und die leicht herbe Note vom Weißen. Grüne, dünne Spargelstangen lassen sich hervorragend knabbern (wird oft auch als Knabberspargel ab Hof verkauft) oder auch kurz angegrillt zu Fisch, Kartoffeln oder Fleisch servieren!

Was der Spargel alles kann…

Mit ca. 18 Kcal/100g ist der Spargel ein wahrer Figurenschmeichler. Das passt hervorragend zu unseren Frühlingsplänen. Wer möchte nicht die eigene Figur wieder für die Sommersaison aufpolieren. Der Spargel geizt auch nicht mit Mineralstoffen wie Kalium, Magnesium und Vitamine B1+B2. Die grüne Version verfügt auch noch über einiges an Folsäure. Der typische Geruch des Urins nach dem Spargelgenuss, kommt übrigens von der Asparaginsäure.

Spargel3

Da die Spargelsaison relativ kurz ist und wir oft sehr viel von diesem schmackhaften Gemüse essen, sollte man  noch wissen, dass Menschen mit hohen Harnsäurewerten bzw. Gicht, etwas zurückhaltender sein sollten. Spargel hat nennenswerte Mengen an Purinen.

Mein Lieblingsrezept für grünen Spargel ist sehr einfach:

Zutaten für 2 Personen:

  • 15 dag dünn aufgeschnittener Kräuterschopf
  • grüner Spargel (dünne, frische Stangen)
  • 2 handvoll Kartofferl (die bietet der Spargelbauer oft gleich als Ergänzung an)
  • 2 TL Leinöl oder Rapsöl zum Anrichten

Dipp:

  • 100ml Naturjoghurt
  • 2 EL Sauerrahm
  • Frühlingskräuter, Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Zubereitung:

Spargel waschen, Kartoffeln in sauberer Schale dämpfen. Dippzutaten vermischen und abschmecken.

Kräuterschopf um die grünen Spargelstangen wickeln (sparsam) und danach in einer heißen, beschichteten Pfanne (optimal auch eine Grillpfanne) anbraten. Spargel mit Dipp und Kartoffeln in Schale anrichten. Ein herrliches Frühlingsessen, dass rasch gezaubert ist und immer dann auf den Tisch kommt, wenn ich beim Spargelbauern in Eferding vorbei komme 😉

Spargel_Kartoffelgericht