Buchrezension Jamie Oliver`s Together

Buchrezension

Jamie Oliver Together, DK Verlag, Coverfoto Paul Stuart
Jamie Oliver Together, DK Verlag, Coverfoto Paul Stuart

Mit „Together“ brachte Jamie Oliver, mit dem DK Verlag, ein Kochbuch auf den Markt, dass uns durch bzw. beim Essen wieder zusammen bringt. Eine schöne Idee, nach dem vielen Abstand halten und Kontakte einschränken. Wie das Buch aufgebaut ist und ein paar spannende Einblicke findest du in meiner folgenden Buchrezension.


Gewidmet hat Jamie das Buch allen NHS & systemrelevanten Arbeitskräften, die sich um uns gekümmert und das Land am Laufen gehalten haben, damit wir wieder zusammenkommen. 

Wie ist das Buch "Together" aufgebaut.

„Ob es nun die gute, alte Dinnerparty ist, ein Fest zu einem besonderen Anlass oder einfach der Wunsch, unsere Liebsten am Wochenende um den Tisch zu versammeln. Ich möchte Sie hier mit absolut zuverlässigen, gut durchdachten Rezepten versorgen, die so aufgebaut sind, dass Sie immer bestens organsiert sind, cool, gelassen und entspannt bleiben und vor allem, auch selbst etwas von Ihren Gästen haben. Nie mehr gestresst in der Küche festhängen und schwitzend so tun, als würde man sich bestens amüsieren!“ (Zitat aus Einleitung)

Einleitung Togehter Jamie Oliver, DK Verlag
Einleitung Togehter Jamie Oliver, DK Verlag, Foto Leseprobe

Jedes Kapitel im Buch beginnt mit einer kleinen Menükarte. Die Arbeiten am Rezept werden in Vorbereiten, am Tag selbst und zum Servieren unterteilt. 

Jamie Oliver, Together, Familientafel, Foto aus Leseprobe
Jamie Oliver, Together, Rezept Lachs, Foto aus Leseprobe

Die Rezepte im Buch "Together"

Die Rezeptkombinationen im Buch sind sehr umfangreich. Von der Brunch Party bis zum Sommerfest, über schlichte Eleganz bis zum Festtagsbraten findest du verschiedenste Themen und dazu die passenden Rezepte. Bei manchen Themen sind auch interessante Cocktails inkludiert. Das ist ein nettes Feature für die Sommerfeste oder nicht?

Ich habe den Eindruck, dass die Rezepte aus diesem Buch nicht mit dem Augenmerk „sehr gesund“ ausgewählt wurden. Das unterscheidet sie wohl zu den letzten Büchern von Jamie (z.B. Superfood für jeden Tag). Ich habe mir alle Rezepte durchgelesen, wie immer sehr gut aufbereitet. Wenn man in der Peripherie wohnt, sind manche Zutaten wirklich eine Challenge (oder man sucht so wie ich nach Alternativen. Hier ein paar Beispiele: Bombay Mix, Tortillamehl Masa Harina, Golden Syrup, Caerphilly, usw. Der Großteil ist aber auch in kleineren Supermärkten erhältlich!

Mandarinenkuchen, Jamie Oliver, Together, Foto aus Leseprobe

Praxistest für Buchrezension Together

Ich habe mir für meinen Praxistest das Kapitel 8 – fröhliches Familienessen ausgewählt. Besser gesagt, meine Kinder haben es für mich ausgewählt.

Kapitelübersicht Together, Jamie Oliver, DK Verlag
cremiger roter Reis nach Jamie Oliver

Wie immer habe ich das ganze Buch durchgelesen und zwei Rezepte daraus gekocht. Eines davon (Pesto-Hähnchen) war so gut, dass mir keine Zeit für ein Foto blieb, das andere war ganz ok, aber nicht wiederholungsbedürftig. Der cremige Reis, war nicht cremig, aber geschmeckt hats durchaus.

Fazit Buch Together von Jamie Oliver

Ich muss zugeben, ich hab beim Durchblättern sofort Lust auf eine Familienfete bekommen. Aber ohne den Stress, als Gastgeberin völlig fertig am Ende nur in der Küche zu stehen. Da bietet das Buch einen wirklich innovativen Ansatz.

  • Machart und Aufbereitung wie bei allen Jamie-Büchern super, praktisch und hochwertig.
  • Die Erklärung der Rezepte einfach und für Anfänger:innen geeignet. Die Zubereitung ist in Textform, wenig Gliederung, bei längeren Rezepten muss man am Ball bleiben 😉
  • Die Fotos, immer traumhaft. Man spürt den Flair des Buches. Sie machen Gusto auf`s Kochen und gemeinsame genießen. Auch die Familie von Jamie kommt darin vor, durch und durch ein Familienbuch.
  • Die Menüs sind mit Namen wie „Steak-Abend, Last-Minute-Fest, Sonniges Beisammensein usw.“ in der Inhaltsangabe angeführt. Das ist total nett beim Durchblättern, ich hatte aber Schwierigkeiten für die aktuelle Saison passende Rezepte zu finden.  
  • Als letztes Kapitel im Buch befinden sich 10 wundervolle Cocktails. Jamie ist anscheinend ein großer Fan davon. Ich hätt mir da schon 1,2 oder 9 so Drinks gefunden, die ich gerne probieren würde…Gott sei Dank steht ja der Frühling vor der Tür 😉
  • Was ja alle Bücher von Jamie so anziehend für mich macht, ist die Tatsache, dass da nicht immer alles so aufgeräumt ist. Er hat die Unordnung am Teller zu einem richtigen Markenzeichen gemacht und spricht uns doch aus der Seele oder?
  • Ich kann das Buch für alle Personen, die gerne Familie und Freunde bekochen und einen genauen Leitfaden dafür möchten oder brauchen, sehr empfehlen. Natürlich kann man auch einfach einzelne Rezepte daraus zubereiten. Dann gibt es aber sicher andere Bücher aus der Jamie-Serie, die besser passen.
Jamie Oliver Together, DK Verlag, Coverfoto Paul Stuart

Jamie Oliver Together
DK-Verlag

ISBN 978-3-8310-4331-6
September 2021
Hardcover, hochwertig, über 200 farbige Fotos

Rezensionsexemplar wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine Rezension jedoch nicht beauftragt.

Noch mehr zum Thema

Buchrezensionen

Gesundheit auf Rezept auf dem Tablet in der Küche

Rezepte & Newsletter

Fast geschafft!

Bestätige bitte deine Anmeldung noch in der Mail in deinem Posteingang
(SPAM Ordner überprüfen)


Liebe Grüße
Andrea

andrea-kasper-fuechsl