Trinktipps für ambitionierte Mountainbiker und Bikerinnen

Die Saison der Marathons und Challenges hat begonnen und man fragt sich was man abseits gutem Material bzw. dem Training für eine optimale Zeit tun kann. Mein heutiger Beitrag widmet sich heute dem Trinken beim MT-biken.

Flüssigkeitszufuhr  – Richtig Trinken

Dabei kommt es nicht nur auf die Menge an, sondern auch auf das Getränk selbst. Viele SportlerInnen trinken ungerne echte Sportgetränke (die man übrigens auch sehr gut selbst herstellen kann), weil sie meist sehr süß oder intensiv schmecken. Dabei sind Leistungsabfälle aufgrund fehlender oder zu später Flüssigkeitszufuhr nicht nur unnötig sondern auch sehr gravierend. Wasser alleine ist für sportliche Aktivitäten >1 Std nicht empfehlenswert. Je nach Intensität und Umfang der Einheit sollten verschiedene Zuckerarten im Getränk vorkommen.

[box]

Tipp: Getränke die reich an Fruktose (Fruchtzucker) sind, machen manchen Sportlern Magen-Darm-Probleme. Also wenns während dem Training im Bauch grummelt und Übelkeit aufsteigt und man außerplanmäßig oft absteigen muss ;-), sollte man die Trainingsflüssigkeit bzw. Nahrung genauer unter die Lupe nehmen. Apfel-, Orangensaft & Co sind nicht für jeden Sportler/jede Sportlerin das Richtige!

[/box]

Copyright SK Kleinzell - Raiffeisen Granitmarathon 2015
Copyright SK Kleinzell – Raiffeisen Granitmarathon 2015

Bei der Auswahl des richtigen Getränks, sind nicht nur die geschmacklichen Vorlieben wichtig, sondern auch wie viele Kohlenhydrate man durch Ernährung und Zusätze (Riegel, Gels usw.) zu sich nimmt. So berechnet der Profi welche Kohlenhydratmenge im Getränk sinnvoll sind. Wer sich nun denkt, dass dieses Thema nur etwas für Profi-Sportler ist, der täuscht sich gewaltig. Gerade im ambitionierten Freizeitsportbereich benötigen die Sportler/Innen oft viel mehr KH zum Erhalt der Leistung.

Eine gezielte Beratung zu Sportgetränke und Sporternährung zahlt sich also auf jeden Fall aus!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Bestätige bitte deine Anmeldung noch in der Mail in deinem Posteingang
(SPAM Ordner überprüfen)


Liebe Grüße
Andrea

andrea-kasper-fuechsl