Zur Übersicht

Himbeer-Chutney

Von Andrea, 14. Juli 2020

Dieses Rezept für Himbeer-Chutney ist für die Verwertung der Himbeeren aus dem Himbeer-Shrub. Da in diesem Fall bereits Zucker und Essig im Shrub vorkommt, wird in diesem Rezept darauf verzichtet.

In meinem Fall hab ich den Shrub mit dunklem Balsamico angesetzt, daher sind die Himbeeren sehr dunkel.

Zutaten Himbeer-Chutney

  • 250g Himbeeren (aus dem Himbeer-Shrub)
  • 1 TL Zucker
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 TL Öl
Himbeere auf einer Staude
Himbeeren

Zubereitung

  • Im Öl die sehr fein geschnittene Zwiebel glasig dünsten (nicht bräunen)
  • 1 TL Zucker zugeben und karamellisieren lassen
  • Himbeeren zugeben und auf kleiner Flamme einkochen.
  • In ein heiß ausgespültes Glas füllen und sofort verschließen.
  • Das Chutney passt hervorragend zu Käse, Braten oder zu Räuchertofu

Weitere Ideen für reife Himbeeren

Print Friendly, PDF & Email