Zur Übersicht

Hummus, Kohlsprossen, Granatapfel

Von Andrea, 19. Januar 2021

Heute habe ich ein super einfaches und so gutes Rezept mit Hummus, Kohlsprossen und Granatapfel für euch! Es steht in 15min auf dem Tisch und ist vegan, unglaublich gesund und für Anfänger bestens geeignet!

Hummus, Kohlsprossen, Granatapfel

Hummus, Kohlsprossen Hochformat

Zutaten für 2 Personen

Hummus

  • 240g Kichererbsen abgetropft (aus der Dose oder selbst gegart)
  • 1 EL Tahin (auf gute Qualität achten)
  • 1/2 TL Zitronensalzpaste (Alternativ: Saft einer 1/2 Zitrone und Salz)
  • 2 EL Olivenöl
  • kaltes Wasser (nur so viel, dass du den Hummus gut mixen kannst)
  • Kreuzkümmel
  • Chiliflocken

Kohlsprossen

  • 2 Handvoll Kohlsprossen frisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Sojasoße
  • Salz, Harissa oder Chiliflocken
  • 2 Zweige Petersilie frisch
  • 1/2 Granatapfel
  • Sauerteigcracker oder 2 Scheiben Vollkornbrot bzw. Knäckebrot als Beilage.

Zubereitung

  • Die Kohlsprossen zu putzen (falls nötig äußeres Blatt entfernen, Strunk kürzen) und halbieren
  • Granatapfel halbieren und eine Hälfte entkernen -> kennst du mein Video wie man einen Granatapfel ohne große Sauerrei entkernt? Wenn nicht, schau einfach mal rein:
Granatapfel einfach entkernen
  • die Petersilie kannst du grob hacken oder die Blättchen vom Stiel zupfen.
  • Für den Hummus kannst du die gegarten Kichererbsen mit den restlichen Zutaten in deinem Mixglas oder mit dem Pürierstab zu einer cremigen Paste mixen.

Wenn du besonders feinen Hummus möchtest, kannst du die Häutchen der Kichererbsen entfernen. Das macht Arbeit, das Ergebnis ist aber ein herrlich cremiger Hummus! Ich bin überzeugt auch Aschenbrödel wusste das und deswegen die Kichererbsen sortiert 😉

  • Die Kohlsprossen brätst du nun in der heißen Pfanne mit etwas Öl an. Sie dürfen ruhig etwas gebräunt werden. Würze sie und lösche sie mit Sojasoße und anschließen mit ca. 100ml Wasser ab. Köcheln lassen bis das Wasser verkocht ist. Die Kohlsprossen sollen knackig sein!
  • Anrichten: Die Hummusmenge auf zwei Teller aufteilen, die Kohlsprossen drüber verteilen und mit Petersilie und Granatapfelkerne bestreuen. 1 TL Olivenöl über das fertige Gericht träufeln.
Hummus, Kohlsprossen, Granatapfel
Super einfaches Wintergericht!

Lasst es euch schmecken!

Noch mehr Rezepte die dir gefallen könnten:

Print Friendly, PDF & Email