Rotes Apfel-Ingwer Kompott - ProErnährung // Ernährungsberaterin, Diätologin in Linz und St. Martin im Mühlkreis
Zur Übersicht

Rotes Apfel-Ingwer Kompott

Von Andrea, Januar 10, 2019

Jetzt ist wieder die typische Erkältungszeit und bei uns zu Hause unterstützen wir unseren Körper gerne mit Ingwer. Selbstgemachter Ingwer-Holler Tee oder auch mal das rote Apfel-Ingwer Kompott wärmt von Ihnen und wirkt sogar bei mir gegen kalte Füße ;-). Das schaut super aus und schmeckt auch gut! So gibt es das rote Kompott als Beilage zu Mehlspeisen oder als Nachmittagsjause und hin und wieder wünschen es sich die Kinder auch für den Kindergarten. Der Arbeitsaufwand hält sich mit 15min in Grenzen, vielleicht probiert ihrs auch mal.

Rotes Apfel-Ingwer-Kompott

Ingwer-Apfelkompott (2)

Zutaten für 4 kleine Kompottschüsserl:

  • 5 große Äpfel
  • 1-2 Früchtetee-Beutel
  • Zimtpulver oder Stange
  • 2 Nelken
  • 1 Stück Ingwer (ca. 1 Daumenglied groß)

Wer den Ingwergeschmack intensiver möchte, tut einfach mehr davon rein. Aber denkt daran ihn nicht zu lange ziehen zu lassen, sonst bekommt das Kompott eine intensive Schärfe (das ist für Kinder nicht so geeignet)

Ingwer-Apfelkompott (5)

Äpfel waschen, schälen (oder auch nicht), Kerngehäuse entfernen und in Scheibchen schneiden.

Ingwer-Apfelkompott (6)

In der Zwischenzeit Topf mit ca. 1cm Wasser auf den Herd stellen und Teebeutel, Nelken, Zimt und geschälten und in Scheiben geschnittenen Ingwer hinzugeben. Die Gewürzmischung aufkochen.

Ingwer-Apfelkompott (7)

Äpfel hinzugeben und dünsten lassen. Wie lange kommt auf die Apfelsorte und die Scheibendicke an. ca. 8min reicht. Wir essen es am Liebesten wenn es nicht ganz weich ist.

Ingwer-Apfelkompott (8)

Danach Ingwer, Nelken und Zimtstange entfernen. Damit man den Ingwer schneller findet, nehme ich meist eine Nadel mit Zwirn und fädle ihn auf. Dann habe ich ähnlich einem Teebeutel, einen Ingwer am Faden.

Natürlich kannst du sämtliche Gewürze auch in einen Teebeutel geben.